Der mitten im Stadtteil Finkenkrug gelegene Lindenweiher – landschaftliches Kleinod und wichtiges Biotop inmitten eines Wohngebietes stand 1989 kurz vor dem ökologischen Kollaps. Die grobe Vernachlässigung der Gewässerpflege und der Missbrauch als Deponie für Abfälle, Unrat und Laub bewirkten eine zunehmende Verlandung und die drohende Vernichtung des Lebensraumes für viele seltene Pflanzen und Tiere.

Um das zu verhindert, gründete sich am 28.01.1992 die Bürgerinitiative Lindenweiher, die im Jahre 2017 im Lindenweiher Finkenkrug e.V. aufging und machte es sich zum Ziel, den Lindenweiher mit seinem Artenreichtum zu retten und zu renaturieren, d.h. den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen.

Seit der Gründung ist viel passiert und wir konnten bereits viele Projekte verwirklichen. Aber wir sind noch lange nicht am Ziel und wir wollen noch viele kleine und große Projeke verwirklichen. So ist für den Herbst diesen Jahres z.B. der Bau eines Eisvogelnisthauses geplant. 

Zu unseren Projekten gelangst Du hier:

Die Renaturierung

Du möchtest unsere Arbeit und unseren Verein unterstützen? Ich bin dabei!